Astronomiepark Hamburger Sternwarte

August-Bebel-Straße 196
21029 Hamburg

Tel. 040/42 838 85 16
gudrun.wolfschmidt@uni-hamburg.de
http://www.hs.uni-hamburg.de/DE/GNT/fhs/fhs-nm16.php

Öffnungszeiten am Sonntag,
den 10. April 2016:
10:00 - 18:00

Buslinie: 315

Das Museum ist für Rollstuhlfahrer teilweise barrierefrei zugänglich. Weitere Angaben dazu entnehmen Sie bitte den einzelnen Programmpunkten.

Diesjähriges Motto: »Raum und Zeit«

Die um 1910 erbaute HAMBURGER STERNWARTE ist ein kultur-historisch bedeutsames Ensemble von internationalem Rang aus denkmalgeschützten Gebäuden und wertvollen Teleskopen – mit großen Aktivitäten bzgl. Sanierung und Restaurierung. Ein vielfältiges Programm wird angeboten: der Förderverein Hamburger Sternwarte und die Amateurastronomen ermöglichen nicht nur den Blick durchs Fernrohr, sondern machen das einzigartige Kulturdenkmal der Öffentlichkeit zugänglich durch Vorträge, Führungen und Ausstellungen – umrahmt von künstlerischen, kulinarischen und musikalischen Angeboten.

Impressionen

1m-Spiegel-Gebäude des Astromieparks Hamburger Sternwarte bei Nacht

Programm

Astronomiepark Hamburger Sternwarte

Programmfilter

Alle Themen

60 Ergebnisse für Alle Kategorien

Schon entdeckt?