Jenisch Haus

Baron-Voght-Straße 50
22609 Hamburg

Tel. 040/82 87 90
info@altonaermuseum.de
www.jenisch-haus.de/

Öffnungszeiten am Sonntag,
den 10. April 2016:
11:00 - 18:00

Buslinie: 312

Das Museum ist für Rollstuhlfahrer teilweise barrierefrei zugänglich. Die Toiletten befinden sich im Untergeschoss und sind nur über Treppen zu erreichen.

Diesjähriges Motto: »Im Salon«

Das JENISCH HAUS ist in einem ausgedehnten Landschaftsgarten am Ufer der Elbe gelegen. Von den südlichen Räumen bietet sich ein großartiger Blick auf Strom und Schiffe. Ursprünglich war das Haus Landsitz des Hamburger Kaufmanns und Bausenators Martin Johan Jenisch d. J. Es wurde 1831 bis 1834 nach Entwürfen von F. G. Forsmann und K. F. Schinkel im klassizistischen Stil erbaut.
Heute Museum für Kunst & Kultur an der Elbe, zeigt es repräsentative Säle mit reichen Stuckaturen, Parkettböden sowie Mobiliar, Gemälde und Skulpturen aus dem Empire und Biedermeier. In wechselnden Ausstellungen werden Themen aus Kunst- und Kulturgeschichte insbesondere des 19. Jahrhunderts präsentiert.

Impressionen

Foto des Jenisch Hauses im Jenisch Park Hamburg bei Nacht

Programm

Jenisch Haus

Programmfilter

Alle Themen

60 Ergebnisse für Alle Kategorien

Schon entdeckt?