Museum der Arbeit

Wiesendamm 3
22305 Hamburg

Tel. 040/42 81 33-0
info@museum-der-arbeit.de
http://www.museum-der-arbeit.de

Öffnungszeiten am Sonntag,
den 10. April 2016:
10:00 - 18:00

Buslinie: 304, 314

Das Museum ist für Rollstuhlfahrer barrierefrei zugänglich.

Diesjähriges Motto: »Weltoffen«

Das MUSEUM DER ARBEIT bietet einen eindrucksvollen Einblick in die Hamburger Industrie-, Technik- und Sozialgeschichte. In seinen Ausstellungen und Veranstaltungen geht das Museum der Arbeit der Frage nach, wie die vor rund 150 Jahren einsetzende Industrialisierung die Arbeit und den Alltag der Menschen bis heute veränderte. Schwerpunkte sind die Publikumswerkstätten für Metallbearbeitung und im Grafischen Gewerbe sowie die Arbeit in Handel und Kontor. Die Ausstellung „ABC der Arbeit“ zeigt unterschiedliche Facetten von handwerklicher und industrieller Arbeit, des Dienstleistungsgewerbes, des Handels und der sozialen Berufe.

Impressionen

Foto von einer Ausstellung des Museums der Arbeit bei Nacht
Das Schneidrad TRUDE am Museum der Arbeit
Der Hof vom Museum der Arbeit
Der beleuchtete Hof vom Museum der Arbeit
Stelzenläufer auf dem Hof vom Museum der Arbeit
Schmieden auf dem Hof vom Museum der Arbeit
Vorführung an der Monotype-Setzmaschine im Museum der Arbeit
Blick in das Grapische Gewerbe im Museum der Arbeit
Vorführung Letternguss im Museum der Arbeit

Programm

Museum der Arbeit

Programmfilter

Alle Themen

60 Ergebnisse für Alle Kategorien

Schon entdeckt?