Museum für Hamburgische Geschichtchen

Millerntorplatz
20359 Hamburg

Tel. 040/33 402 16
luthe@toepfer-stiftung.de
millerntorwache.org

Öffnungszeiten am Sonntag,
den 10. April 2016:
10:00 - 14:00

Buslinie: 302

Diesjähriges Motto: »Vertrieben, geflüchtet, heimatlos: Fluchtgeschichten«

Das MUSEUM FÜR HAMBURGISCHE GESCHICHTCHEN ist ein Ort des Erzählens, des Zuhörens und des Austauschs. Jeder Hamburger und Nicht-Hamburger ist in der historischen Millerntorwache auf St. Pauli herzlich willkommen, sein Geschichtchen zu erzählen. In der diesjährigen Langen Nacht beschäftigt sich das Abendprogramm in der kleinen Wache, die einst als Teil des westlichen Stadttors eine Grenze markierte, um Flucht, Vertreibung und Heimatlosigkeit.

Eine Initiative der Alfred Toepfer Stiftung F.V.S. in Kooperation mit dem Hamburg Museum.

Impressionen

Foto vom Gebäude des Museums für Hamburgische Geschichtchen bei Nacht

Programm

Museum für Hamburgische Geschichtchen

Programmfilter

Alle Themen

60 Ergebnisse für Alle Kategorien

Schon entdeckt?