Hamburger Schulmuseum

Seilerstraße 42
20359 Hamburg

Parallel zur Reeperbahn gelegen, über die Hein-Hoyer-Str. erreichbar.

Tel. 0176/96 60 10 65
Tel. 040/34 58 55
marco.kuehnert@li-hamburg.de
www.hamburger-schulmuseum.de

Öffnungszeiten am Sonntag,
den 19. Mai 2019:
11:00 - 17:00

Buslinie: 302

Eingang: nicht barrierefrei zugänglich
Museum Erdgeschoss: barrierefrei zugänglich
Museum weitere Etagen: barrierefrei zugänglich / keine weitere Etage vorhanden
WC: barrierefrei zugänglich

Für Rollstuhlfahrer*innen kann der Zugang zu allen Ebenen möglich gemacht werden – Eingang mit Personal!

Motto 2019: »Aus Liebe zur Freiheit... Willkommen auf St. Pauli!«

Schule als gesellschaftliche Institution ändertsich mit dieser. Besucher*innen erhalten Einblicke in Erziehungsziele, Unterrichtsmethoden, Lehrmaterialien und Strukturen der Institution in der jeweiligen historischen Epoche. Theater im Museum: Rollenspiele im Klassenraum des Kaiserreichs und Auftritte Bugenhagens und Luthers machen den Besuch zu einem unterhaltsamen und irritierenden
Bildungserlebnis.

Impressionen

Ein altes Kinderbuch über Schultüten - seinerzeit "Zuckertüten" genannt.
So ungefähr könnte er ausgesehen haben, der "Zuckertütenbaum"
Reformpädagogische Ansätze veränderten nach der Revolution auch massiv die Innenarchitektur von Klassenräumen
Denkaufgaben auch während der Langen Nacht - vor oder nach dem Rotwein?
Naumburger Christusplastik - „von der Reichsstelle für den Unterrichtsfilm empfohlen“
Epidiaskop der Marke "Triplex" aus Dresden (1926)

Programm

Hamburger Schulmuseum

Programmfilter

Alle Themen

60 Ergebnisse für Alle Kategorien

Schon entdeckt?