Bargheer Museum

Hochrad 75
22605 Hamburg

Gebäude rechts am Eingang zum Jenischpark. Von der S-Bahn Station "Klein Flottbek (Botanischer Garten)" sind es 700m Fußweg bis zum Museum.

Tel. 040 89 80 70 97
event@bargheer-museum.de
www.bargheer-museum.de

Anbindung HVV: Haltestelle "Klein Flottbek" (Botanischer Garten): S1
Haltestelle "Teufelsbrück" (Fähre): Bus 112
Haltestelle "Marxsenweg": Bus 21


Buslinie: 307

Hinweise zur Barrierefreiheit

Eingang: barrierefrei zugänglich
Museum Erdgeschoss: barrierefrei zugänglich
Museum weitere Etagen: barrierefrei zugänglich / keine weitere Etage vorhanden
WC: barrierefrei zugänglich

Motto 2024: »Kultour bis 1 Uhr«

Das Bargheer Museum ist unter dem Motto „Ein Künstlerleben im 20. Jahrhundert“ dem Leben und Werk des Hamburger Künstlers Eduard Bargheer (1901–1979) gewidmet. Die Sammlung basiert auf dem Nachlass des Künstlers und umfasst, neben Ölbildern, Aquarellen, Handzeichnungen und Druckgraphiken, auch ein umfangreiches Archiv sowie eine Kunstbibliothek.

Impressionen

Programm

Bargheer Museum

Programmfilter

Alle Themen

5 Ergebnisse für Alle Themen, Bargheer Museum, Alle Zeiten, Alle Sprachen

18:00 Uhr bis 19:40 Uhr Deutsch

Kultour im Jenischpark

Der beliebte Rundgang durch den Jenischpark und seine drei Museen. Erleben Sie das ganze Angebot in einer tollen Tour, dieses Mal in abendlicher Stimmung. Start um 18:00 Uhr am Bargheer Museum.

Bargheer Museum
18:30 Uhr bis 19:00 Uhr Deutsch

Lesung von Ute Hannig

Die Schauspielerin Ute Hannig (Deutsches Schauspielhaus) liest aus Texten zu den drei Ausstellungshäusern im Jenischpark

Bargheer Museum
21:00 Uhr bis 21:15 Uhr Deutsch

Poetry Slam

Der junge Poet Konrad Moritz überrascht uns mit seinem Poetry Slam

Bargheer Museum
22:45 Uhr bis 23:15 Uhr Deutsch

Tanze Salsa mit mir

Cesar Sanchez tanzt mit seinen Paaren stimmungsvoll zu Salsa-Musik und zeigt Ihnen wie es geht, damit wir alle zu feuriger Musik mitschwingen können

Bargheer Museum
18:00 Uhr bis 01:00 Uhr Deutsch

BARGHEER IN HAMBURG. Das norddeutsche Frühwerk 1924 – 1939

Bis 2. Juni 2024

Bargheer Museum

Schon entdeckt?