Medizinhistorisches Museum Hamburg

Martinistraße 52
20246 Hamburg

Seiteneingang Frickestraße (Ecke Schedestr.)

Tel. 040 7 41 05 71 72
medizinistorisches-museum@uke.de
www.uke.de/mmh

Anbindung HVV: Haltestelle "Eppendorfer Park (UKE)": Bus 20, 25

Buslinie: 301

Hinweise zur Barrierefreiheit

Eingang: barrierefrei zugänglich
Museum Erdgeschoss: barrierefrei zugänglich
Museum weitere Etagen: barrierefrei zugänglich / keine weitere Etage vorhanden
WC: barrierefrei zugänglich

Wegen umfangreicher Bauarbeiten auf dem UKE-Gelände kann es zu Einschränkungen kommen.

Motto 2024: »Geistige Umnachtung«

Medizingeschichte am authentischen Ort erleben: Im einzigartigen Ensemble der ehemaligen Pathologie lockt das Museum mit spannenden Exponaten und faszinierenden Einblicken in den Körper. Dauer- und Sonderausstellungen führen durch die Entwicklung in Medizin und Gesellschaft vom 19. Jahrhundert bis in die heutige Zeit. Highlights sind die Wachsmoulagen und der historische Sektionssaal.

Impressionen

Programm

Medizinhistorisches Museum Hamburg

Programmfilter

Alle Themen

12 Ergebnisse für Alle Themen, Medizinhistorisches Museum Hamburg, Alle Zeiten, Alle Sprachen

18:00 Uhr bis 22:00 Uhr Deutsch

Von Sinnen: Täuschung und Illusion

Mitmachangebote im Museumslabor

Medizinhistorisches Museum Hamburg
18:30 Uhr bis 19:00 Uhr Deutsch

"Unsinnige Größenideen, konfuser Rededrang": Spätfolgen der Syphilis an der Wende zum 20. Jh.

Einblicke in die Geschichte der Geschlechtskrankheiten mit Dr. Henrik Eßler

Medizinhistorisches Museum Hamburg
19:00 Uhr bis 19:20 Uhr Deutsch

Bewusstseinserweiterung: Rausch, Zeitreisen und Hypnose

Kurzvorlesung mit Prof. Dr. Philipp Osten

Medizinhistorisches Museum Hamburg
20:00 Uhr bis 20:20 Uhr Deutsch

"Tiefer als der Tag gedacht": Bildervortrag zur Sammlung Prinzhorn

Edith Ghetta über die erste Sammlung von Werken der sogenannten "art brut"

Medizinhistorisches Museum Hamburg
20:30 Uhr bis 21:00 Uhr Deutsch

Lenins Tod. Eine Sektion

Preview zur neuen Sonderausstellung mit Prof. Dr. Philipp Osten

Medizinhistorisches Museum Hamburg
21:00 Uhr bis 21:20 Uhr Deutsch

Finstere Nacht: Verfolgung jüdischer Ärzt:innen im Nationalsozialismus

Kurzvorlesung mit PD Dr. Rebecca Schwoch

Medizinhistorisches Museum Hamburg
21:30 Uhr bis 21:45 Uhr Deutsch

Menschenversuche im Nationalsozialismus

Einblicke in den Lern- und Gedenkort "Medizinverbrechen im Nationalsozialismus" mit Rabea Heyne

Medizinhistorisches Museum Hamburg
22:00 Uhr bis 22:20 Uhr Deutsch

"Gesundheitliche Schäden sind glücklicherweise nicht zurückgeblieben": aus der Geschichte medizinischer Selbstversuche

Kurzvorlesung mit Historiker Ralph Höger

Medizinhistorisches Museum Hamburg
23:00 Uhr bis 23:20 Uhr Deutsch

Der Fall Häusser: Ein "Inflationsheiliger" zwischen Weltrettung und Anstalt

Kurzvorlesung mit Historiker Dr. Ulrich Mechler

Medizinhistorisches Museum Hamburg
23:30 Uhr bis 23:45 Uhr Englisch

Medical Crimes under National Socialism

Guided Tour in english

Medizinhistorisches Museum Hamburg
00:00 Uhr bis 00:20 Uhr Deutsch

Strahlenspektakel und Wunderheilung: seltsame Apparate aus der Sammlung

Kurator Dr. Henrik Eßler über kuriose Objekte aus dem Fundus des Museums

Medizinhistorisches Museum Hamburg
00:30 Uhr bis 01:00 Uhr Deutsch

Lenins Tod. Eine Sektion

Preview zur neuen Sonderausstellung mit Prof. Dr. Philipp Osten

Medizinhistorisches Museum Hamburg

Schon entdeckt?