Ernst Barlach Haus

Jenischpark / Baron-Voght-Straße 50 A
22609 Hamburg

Nutzen Sie die Parkeingänge an der Baron-Voght-Straße oder Hochrad. Von dort sind es nur zwei Minuten Weg bis zum Ernst Barlach Haus.

Tel. 040 82 60 85
info@barlach-haus.de
www.barlach-haus.de

Anbindung HVV: Haltestelle "Klein Flottbek" (Botanischer Garten): S1
Haltestelle "Marxsenweg": Bus 115, 21


Buslinie: 305

Achtung
Das Ernst Barlach Haus liegt im Jenischpark. Parkplätze gibt es vor dem Parkeingang Hochrad in Höhe der Hausnummer 75 oder in den umliegenden Wohnstraßen.

Hinweise zur Barrierefreiheit

Eingang: nicht barrierefrei zugänglich
Museum Erdgeschoss: nicht barrierefrei zugänglich
Museum weitere Etagen: nicht barrierefrei zugänglich
WC: barrierefrei zugänglich

Besuch im Rollstuhl möglich. Informationen unter 040 82 60 85

Motto 2024: »Kultour bis ein Uhr«

Im Jenischpark gelegen, einem der schönsten Landschaftsgärten Hamburgs, beherbergt das
ERNST BARLACH HAUS zahlreiche Hauptwerke des expressionistischen Bildhauers Ernst Barlach (1870 –1938). Neben der hochkarätigen Sammlung bietet das seit 1962 privat getragene Museum attraktive Ausstellungen zur Kunst der Klassischen Moderne und der Gegenwart sowie die Konzertreihe Klang & Form.

Das Programm Kultour bis ein Uhr wird von Bargheer Museum, Ernst Barlach Haus und Jenisch Haus gemeinsam organisiert. Von der Lichtertour durch Park und Museen über kulinarische Spritztouren bis zur Literatour mit Texten von Barlach, Jenisch und Bargheer gibt es viel zu erleben.

Impressionen

Programm

Ernst Barlach Haus

Programmfilter

Alle Themen

11 Ergebnisse für Alle Themen, Ernst Barlach Haus, Alle Zeiten, Alle Sprachen

20:00 Uhr bis 20:30 Uhr Deutsch

BEI ANRUF KULTUR

Die LNDM erleben, ohne vor Ort zu sein, ist per Telefon möglich. Kulturvermittler:innen führen durch die Ausstellungen und beschreiben die Kunstwerke. Die Einwahl erfolgt jederzeit unter 040 60 77 39 21 99. Jeweils zur vollen Stunde startet eine neue Führung in unterschiedlichen Museen. Mehr unter www.beianrufkultur.de

Ernst Barlach Haus
18:00 Uhr bis 18:30 Uhr Deutsch

Wer ist Werner S.?

Entdecken Sie die frühe und ausdrucksstarke Kunst von Werner Scholz (1898-1982). Der Berliner Maler interessierte sich in den 1920er und 30er Jahren besonders für die Menschen, die es in den Zwischenkriegsjahren schwer hatten. Wir begleiten Sie in einem geführten Kurzrundgang und erzählen Ihnen alle Hintergründe

Ernst Barlach Haus
18:00 Uhr bis 19:40 Uhr Deutsch

Kultour im Jenischpark

Der beliebte Rundgang durch den Jenischpark und seine drei Museen. Erleben Sie das ganze Angebot in einer tollen Tour, dieses Mal in abendlicher Stimmung. Start um 18:00 Uhr am Bargheer Museum.

Ernst Barlach Haus
19:15 Uhr bis 19:30 Uhr Deutsch

Scholz, aber schnell

Entdecken Sie die frühe und ausdrucksstarke Kunst von Werner Scholz (1898-1982). Der Berliner Maler interessierte sich in den 1920er und 30er Jahren besonders für die Menschen, die es in den Zwischenkriegsjahren schwer hatten. Wir begleiten Sie in einem geführten Kurzrundgang und erzählen Ihnen alle Hintergründe

Ernst Barlach Haus
19:30 Uhr bis 20:00 Uhr Deutsch

Barlach vorgelesen

Die Schauspielerin Ute Hannig (Deutsches Schauspielhaus) liest aus Texten von Ernst Barlach inmitten seiner Skulpturen

Ernst Barlach Haus
20:45 Uhr bis 21:15 Uhr Deutsch

Tanze Salsa mit mir

Cesar Sanchez tanzt mit seinen Paaren stimmungsvoll zu Salsa-Musik und zeigt Ihnen wie es geht, damit wir alle im gläsernen Atrium des Museums zu feuriger Musik mitschwingen können

Ernst Barlach Haus
20:15 Uhr bis 20:45 Uhr Deutsch

Schwer gemalt, leicht angesehen

Entdecken Sie die frühe und ausdrucksstarke Kunst von Werner Scholz (1898-1982). Der Berliner Maler interessierte sich in den 1920er und 30er Jahren besonders für die Menschen, die es in den Zwischenkriegsjahren schwer hatten. Wir begleiten Sie in einem geführten Kurzrundgang und erzählen Ihnen alle Hintergründe

Ernst Barlach Haus
21:30 Uhr bis 21:45 Uhr Deutsch

Wer war Werner Scholz?

Entdecken Sie die frühe und ausdrucksstarke Kunst von Werner Scholz (1898-1982). Der Berliner Maler interessierte sich in den 1920er und 30er Jahren besonders für die Menschen, die es in den Zwischenkriegsjahren schwer hatten. Wir begleiten Sie in einem geführten Kurzrundgang und erzählen Ihnen alle Hintergründe

Ernst Barlach Haus
21:45 Uhr bis 22:00 Uhr Deutsch

Poetry Slam

Der junge Poet Konrad Moritz überrascht uns mit seinem Poetry Slam

Ernst Barlach Haus
22:30 Uhr bis 23:00 Uhr Deutsch

Komm, wir gehen zu Werner

Entdecken Sie die frühe und ausdrucksstarke Kunst von Werner Scholz (1898-1982). Der Berliner Maler interessierte sich in den 1920er und 30er Jahren besonders für die Menschen, die es in den Zwischenkriegsjahren schwer hatten. Wir begleiten Sie in einem geführten Rundgang und erzählen Ihnen alle Hintergründe

Ernst Barlach Haus
18:00 Uhr bis 01:00 Uhr Deutsch

DAS GEWICHT DER ZEIT - Werner Scholz. Menschenbilder 1927–37

Bis 9. Juni 2024

Ernst Barlach Haus

Schon entdeckt?