Deutsches Maler- und Lackierer-Museum

Billwerder Billdeich 72
22113 Hamburg

Tel. 040/7 33 87 06
Tel. 040/34 38 87
mail@malermuseum.de
www.malermuseum.de

Öffnungszeiten am Sonntag,
den 26. April 2020:
13:00 - 17:00

Buslinie: 305

Achtung
Die Lange Nacht der Museen Hamburg findet aufgrund der Coronakrise 2020 ausschließlich digital statt.
Die unten angekündigten Programme, die vor Ort geplant waren, können daher nicht mehr umgesetzt werden.

Das neue digitale Programm finden Sie am
Sa, 25.4. ab 18 Uhr hier:
https://www.facebook.com/LNDMHH
https://www.youtube.com/channel/UCMu0IgmS2b3m0aUBFUXuVAg
#lndmhh #museenbleibenwach


Hinweise zur Barrierefreiheit

Eingang: nicht barrierefrei zugänglich
Museum Erdgeschoss: nicht barrierefrei zugänglich
Museum weitere Etagen: nicht barrierefrei zugänglich
WC: nicht barrierefrei zugänglich

Nebengebäude (Tenne) barrierefrei

Motto 2020: »Fassmalerei als historische Handwerkstechnik«

Die Ausstellung des MALERMUSEUMS in einem Landhaus aus dem 17. Jh. zeigt die 800-jährige Geschichte des Malerhandwerks. Aufwendig restaurierte Wand- und Deckendekorationen belegen die Kunstfertigkeit der Maler. In einer denkmalgeschützten Scheune befinden sich überwiegend handwerkliche Arbeiten, Geräte und Werkzeuge. Abgerundet wird der Gebäudekomplex durch einen Barockgarten.

Impressionen

Außenansicht des Malermuseums
Museumsansicht mit Barockgarten
Barockes Deckenelement im Obergeschoss
farbig gefasste Holzfigur der Heiligen Katharina
Malerwappen aus Holz gearbeitet und farbig gefasst

Programm

Deutsches Maler- und Lackierer-Museum

Programmfilter

Alle Themen

60 Ergebnisse für Alle Kategorien

Schon entdeckt?