Kunstverein in Hamburg

Klosterwall 23
20095 Hamburg

Tel. 040/32 21 57
hamburg@kunstverein.de
www.kunstverein.de

Öffnungszeiten am Sonntag,
den 22. April 2018:
12:00 - 18:00

Buslinie: 303, 304

Das Museum ist für Rollstuhlfahrer barrierefrei zugänglich.

Motto 2018: »Blickwechsel«

Der Kunstverein in Hamburg ist einer der ältesten in Deutschland. Seit 1817 widmet er sich der Präsentation und Vermittlung junger, zeitgenössischer Positionen ihrer Zeit. So wurden u. a. Caspar David Friedrich, Arnold Böcklin oder Francis Bacon in frühen Einzelausstellungen vorgestellt. Ohne permanente Sammlung reagiert der Kunstverein in wechselnden Ausstellungen flexibel auf aktuelle Tendenzen und gesellschaftlich relevante Themen. In einer ehemaligen Markthalle zentral auf der Kunstmeile zwischen Deichtorhallen und Kunsthalle gelegen, präsentiert der Kunstverein junge, internationale KünstlerInnen und etablierte Positionen. Ein Schwerpunkt der Arbeit liegt im Bereich der Kunstvermittlung. Ziel ist es, auch kunstferne Öffentlichkeiten anzusprechen und weit in die unterschiedlichen Bereiche der Stadt hineinzureichen. Getragen wird diese Arbeit von dem breiten bürgerschaftlichen Engagement seiner Mitglieder.

Impressionen

Kunstverein in Hamburg, Außenansicht
Kunstverein in Hamburg, Eröffnung der Ausstellung "The History Show", 2017
Wolfgang Tillmans, "Zwischen 1943 und 1973 lagen 30 Jahre. 30 Jahre nach 1973 war das Jahr 2003", Installationsansicht, 2017
Rayyane Tabet, "BRUCHSTÜCKE / FRAGMENTS", Installationsansicht, 2017
Prem Sahib, "Balconies", Installationsansicht, 2017
Liz Magor, "you you you", Installationaansicht, 2017
Die Kunstpioniere zu Gast im Kunstverein in Hamburg, 2017

Programm

Kunstverein in Hamburg

Programmfilter

Alle Themen

60 Ergebnisse für Alle Kategorien

Schon entdeckt?