Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg

Steintorplatz 1
20099 Hamburg

Tel. 040 4 28 13 48 80
service@mkg-hamburg.de
www.mkg-hamburg.de

Anbindung HVV: Haltestelle "Hauptbahnhof": S1, S2, S3, S5, U1, U2, U3, U4

Buslinie: 301

Hinweise zur Barrierefreiheit

Eingang: barrierefrei zugänglich
Museum Erdgeschoss: barrierefrei zugänglich
Museum weitere Etagen: barrierefrei zugänglich / keine weitere Etage vorhanden
WC: barrierefrei zugänglich

Motto 2024: »Zukunft gestalten!«

Das Museum für Kunst und Gewerbe ist eines der führenden Museen für Gestaltung in Deutschland. Seine Sammlungen reichen von der Antike bis zu den Innovationen der Gegenwart und umfassen europäisch, mediterran, ostasiatisch und islamisch geprägte Kulturräume. Spektakuläre Ausstellungen und Projekte zu zeitgenössischen Diskursen machen das MK&G zu einem der beliebtesten Museen Hamburgs.

Impressionen

Programm

Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg

Programmfilter

Alle Themen

21 Ergebnisse für Alle Themen, Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg, Alle Zeiten, Alle Sprachen

18:30 Uhr bis 19:00 Uhr Deutsch

Inspiration Japan. Die Sammlung Walter Gebhard

Führung durch die Ausstellung mit Dr. Hannelore Dreves

Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
19:00 Uhr bis 19:30 Uhr Deutsch

Eine musikalische Reise von Rom nach Hamburg – Frescobaldi, Rossi, Froberger, Weckmann

Musikalische Führung mit Lothar Fuhrmann

Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
19:30 Uhr bis 20:00 Uhr Deutsch

Aufbruch der Künste. Die Sammlung Jugendstil

Führung durch die Sammlung mit Dr. Hannelore Dreves

Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
20:00 Uhr bis 20:30 Uhr Deutsch

Musikalische Neuerer aus zwei Jahrhunderten – Claviermusik von Haydn bis Chopin

Musikalische Führung mit Susanne von Laun

Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
20:30 Uhr bis 21:00 Uhr Deutsch

Inspiration Japan. Die Sammlung Walter Gebhard

Führung durch die Ausstellung mit Dr. Hannelore Dreves

Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
21:00 Uhr bis 21:30 Uhr Deutsch

Lieder der Nacht

Musikalische Führung mit Volker Krafft und Ida Aldrian

Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
21:30 Uhr bis 22:00 Uhr Deutsch

Das Ornament. Vorbildlich schön

Führung durch die Ausstellung mit Rebecca Junge

Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
22:00 Uhr bis 22:30 Uhr Deutsch

Barocker Glanz für Auge und Ohr – Musikinstrumente aus einer Epoche der Prachtentfaltung

Musikalische Führung mit Masako Kamikawa

Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
22:30 Uhr bis 23:00 Uhr Deutsch

FESTE FEIERN!

Führung durch die Ausstellung mit Rebecca Junge

Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
23:00 Uhr bis 23:30 Uhr Deutsch

Water Pressure. Gestaltung für die Zukunft

Führung durch die Ausstellung

Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
23:30 Uhr bis 00:00 Uhr Deutsch

FESTE FEIERN!

Führung durch die Ausstellung mit Rebecca Junge

Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
00:00 Uhr bis 00:30 Uhr Deutsch

Water Pressure. Gestaltung für die Zukunft

Führung durch die Ausstellung

Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
18:00 Uhr bis 01:00 Uhr Deutsch

FESTE FEIERN!

Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen Feste der griechischen und römischen Antike vom 6. Jahrhundert v. Chr. bis zum 3. Jahrhundert n. Chr. Für den zeitgenössischen Zugang sorgt ein Filmessay mit Ausschnitten aus internationalen Festen und Festivals wie dem Münchner Oktoberfest und dem Heavy Metal Festival in Wacken. Bis 25. August 2024

Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
18:00 Uhr bis 01:00 Uhr Deutsch

Water Pressure. Gestaltung für die Zukunft

Die Ausstellung nimmt eine globale Perspektive auf die Wasserkrise ein: Gezeigt werden Gestaltungsideen, die das Potenzial haben, unsere Zukunft radikal zu ändern. Eigens für das MK&G gestalten die niederländischen Architekten OOZE Architects und das österreichische Design-Duo mischer'traxler neue Arbeiten. Bis 13. Oktober 2024

Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
18:00 Uhr bis 01:00 Uhr Deutsch

Contemporary Crafts. Margit Jäschke - Kairos

Die Ausstellung zeigt das rund 30-jährige Schaffen der vielfach ausgezeichneten Künstlerin Margit Jäschke (*1962). Sie bezeichnet sich selbst als Wanderin zwischen den Kunstwelten: Jenseits der Grenzen von Schmuck, Installation, Malerei und Skulptur hat sie ein ganz eigenständiges Werk realisiert. Bis 28. April 2024

Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
18:00 Uhr bis 01:00 Uhr Deutsch

Inspiration Japan. Die Sammlung Walter Gebhard

Mit einer neuen Präsentation der Sammlung Ostasien feiert das MK&G die ungebrochene Inspirationskraft japanischer Gestaltung: Erstmals zu sehen sind Malereien der Edo-Zeit (1615–1868), buddhistische Kalligrafien und Farbholzschnitte der 2021 erworbenen Privatsammlung Walter Gebhard. Bis 20. Mai 2024

Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
18:00 Uhr bis 01:00 Uhr Deutsch

Das Ornament. Vorbildlich schön

Das Ornament (von lateinisch ornare – schmücken, zieren, ordnen, rüsten) – Staubfänger und Materialverschwendung oder doch Ausdruck von Kreativität und Gestaltungsfreude? Am Ende entscheiden Sie! Bis 28. April 2024

Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
18:00 Uhr bis 01:00 Uhr Deutsch

I.M. POSSIBLE. Alles ist erlaubt!

Die Ausstellung präsentiert rund 20 Exponate von international bekannten Designer:innen wie Vivienne Westwood, Martin Margiela und Iris van Herpen, deren rebellischen Entwürfe die Mode dekonstruieren und vielfältige Möglichkeiten der Selbstdarstellung durch Kleidung eröffnen. Bis 6. Juli 2025

Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
18:00 Uhr bis 01:00 Uhr Deutsch

Fragile Schönheiten. Spitze in Mode und Fotografie

Spitze ist zart und fragil, sie legt sich wie ein Netz auf die Haut. Sie ist ziseliert gearbeitet und fordert unser Auge heraus, genau hinzuschauen – das gilt sowohl für das feine Gewebe als auch für seine fotografische Darstellung. Die Ausstellung zeigt beispielhaft Werke aus der Sammlung. Bis 20. Oktober 2024

Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
18:00 Uhr bis 01:00 Uhr Deutsch

Innere Strukturen - Äußere Rhythmen. Zeitgenössisches arabisches und persisches Grafikdesign

Die Ausstellung stellt aktuelle Entwicklungen in Grafikdesign und arabischer Typografie anhand ausgewählter Werke von Gestalter:innen aus Nordafrika und Westasien und der Diaspora vor. Zu sehen sind Plakate, Videos, Animationen, Murals, Installationen, Bücher und Schriftarten. Bis 22. April 2025

Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
19:00 Uhr bis 19:45 Uhr Deutsch

BEI ANRUF KULTUR

Die LNDM erleben, ohne vor Ort zu sein, ist per Telefon möglich. Kulturvermittler:innen führen durch die Ausstellungen und beschreiben die visuellen Inhalte. Die Einwahl erfolgt ab 17 Uhr jederzeit unter 040 60 77 39 21 99. Jeweils zur vollen Stunde startet eine neue Führung. Mehr zum regulären "Bei Anruf Kultur"-Angebot unter www.beianrufkultur.de

Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg

Schon entdeckt?