Stiftung Hamburg Maritim

Schuppen 52 A, Australiastraße
20457 Hamburg

Das Gelände ist vom Veddeler Damm Richtung Schuppen 52 zu erreichen (Anleger Bremer Kai).

Tel. 040/7 51 14 69 10
pr@stiftung-hamburg-maritim.de
www.stiftung-hamburg-maritim.de

Öffnungszeiten am Sonntag,
den 26. April 2020:
08:00 - 08:00

Buslinie: 307

Achtung
Die Lange Nacht der Museen Hamburg findet aufgrund der Coronakrise 2020 ausschließlich digital statt.
Die unten angekündigten Programme, die vor Ort geplant waren, können daher nicht mehr umgesetzt werden.

Das neue digitale Programm finden Sie am
Sa, 25.4. ab 18 Uhr hier:
https://www.facebook.com/LNDMHH
https://www.youtube.com/channel/UCMu0IgmS2b3m0aUBFUXuVAg
#lndmhh #museenbleibenwach


Hinweise zur Barrierefreiheit

Eingang: nicht barrierefrei zugänglich
Museum Erdgeschoss: nicht barrierefrei zugänglich
Museum weitere Etagen: nicht barrierefrei zugänglich
WC: nicht barrierefrei zugänglich

Motto 2020: »Hamburgs maritimes Erbe am Bremer Kai«

Die Stiftung Hamburg Maritim setzt sich für den
Erhalt des maritimen Erbes der Stadt Hamburg ein. Dazu zählen historische Schiffe, Hafenbahnen und Hafenanlagen, die der Öffentlichkeit zugänglich sind. Während der LANGEN NACHT können die Besucher das Dampfschiff SCHAARHÖRN, den Besanewer JOHANNA, den Stückgutfrachter BLEICHEN, die Hafenbahn sowie den Schienenbus FRIDOLIN erleben.

Impressionen

Im Maschinenraum der BLEICHEN
Auf der Brücke der BLEICHEN
Im Salon der BLEICHEN
Stückgutfrachter BLEICHEN
Schienenbus FRIDOLIN

Programm

Stiftung Hamburg Maritim

Programmfilter

Alle Themen

60 Ergebnisse für Alle Kategorien

Schon entdeckt?